Mittwoch, 21. Mai 2014

Maxtrader.de = Der Online Outdoor Shop

 
 
 

http://maxtrader.de/
 
 
 
 
 
Heute darf ich euch den Online Outdoor Shop von Maxtrader.de / Skandika vorstellen
Hier gibt es alles was das Camperherz höher schlagen lässt. Unter anderem
 
Zelte
 
1-3 Personenzelte, Familienzelte, Gruppenzelte und Busvorzelte
 
Rucksäcke und Taschen
 
Rucksäcke, Fahrradtaschen, Taschen, Laptoptaschen, Koffer & Reisetaschen und Kindertragen
 
Schlafsäcke und Isomatten
 
Deckenschlafsäcke, Mumienschlafsäcke und Isomatten
 
Zubehör für
 
Schlauchboote und Zelte
 
Bezahlen könnt Ihr im Onlineshop per: paypal, Rechnung/ Klarna und Vorkasse. Versand wird eure Ware versichert mit UPS oder DHL.
 
 
Ich fahre min. 1 mal im Jahr in den Camping Urlaub, mit dabei sind meistens nicht nur meine Mann und ich, sondern auch direkt mal 3 bis 5 Enkelkinder und meine 2 Hunde. Dafür braucht man natürlich richtig viel Platz, auf der suche nach einem neuen geräumigen Zelt wo wir dann alle rein passen, habe ich den Onlineshop für Outdoor Artikel von Max Trader gefunden. Schnell habe ich auch mein Traumzelt entdeckt. Und dieses möchte ich euch nun vorstellen
 
 
UVP: 499,00€
Bei Amazon momentan NUR 269,00€
 
Details:
  • Kapazität: 8 Personen
  • Haken für Zeltlampe mit Kabelbefestigung
  • Moskitonetz am Haupteingang
  • Moskitonetz an der Schlafkabine
  • Wassersäule (Außenzelt): 3.000 mm
  • Wassersäule (Boden): 5.000 mm
  • Wasserdicht verklebte Nähte
  • Material (Außenzelt): 190T Polyester, PU beschichtet
  • Material (Innenzelt): 170T Polyester, atmungsaktiv
  • Material (Boden): PE 120 g/m²
  • Abmessungen (Gesamt): 670 x 450 cm
  • Abmessungen (Kabine): 210 x 180 / 210 x 120 cm
  • Gestänge: Fiberglas (11/6,9 mm); Stahl 16/19 mm
  • Reparatur-Set inklusive
  • Gewicht: 21 kg
  • Packmaß: 83 x 29 cm
  • Farbe: braun/beige

  • Nun möchte ich euch kurz zeigen wie schnell man doch dieses riesen Zelt aufbauen kann.

    1. Auspacken, und los geht es. Als erstes werden alle Stahl & Fieberglas Stangen zusammen gesteckt.
     
     
    2. Das Zelt wird an der gewünschten aufstellfläche aus gebreitet


     

     
    Nun werden die schon zusammen gesteckten Stangen in die dafür vorgesehenen Laschen ein geschoben


     
    3. Nun werden die Seiten Stangen mit den Querstangen verbunden

     
    4. So vorgehen bis zum anderem Ende

     
    5. Nun werden alle Halteschnüre an das Zelt zum Ausrichten befestigt, und in den Boden mit den beiliegenden Erdnägeln verankert

     
    6. Die Seitentür kann dann auch direkt mit den 2 Silbernen Stahlstangen aufgestellt werden, auch diese wird dann mit Halteschnüren befestigt


     
    7. mit den zwei ganz dünnen Fieberglasstangen kann man dann die außen Fenster blenden aufstellen



     
    8.  Nun geht es auch schon innen weiter



    9. Nun wird der Nun wird der Innenliegende Boden ausgebreitet und befestigt
     



     
    10. Es gibt 3 Schlafkabinen für Links, Mitte und rechts, diese werden jetzt nach einander in die vorgesehenen Laschen ein geknöpft

     
     
    Die Mittlere Kabine ist die größte

     

     
    Die Fenster sind schon fix und fertig und können nach bedarf auf und zu gemacht werden mit einem Rollo. (Zeltstoff)

     
    Das Zelt selber hat wirklich jede Mänge Platz innen, so kann man sich auch mal bei schlechtem Wetter drinnen aufhalten.

     
     Nun könnt Ihr mein Prachtstück fertig aufgebaut sehen , mit einem wunderbaren Blick in die Ferne der Eifel

     
    Ich habe für euch auch ein kleines Video gedreht, so seht Ihr das Zelt mal Live von Innen und Außen


     
     
     




    So meine lieben das wahr es ,ich hoffe es hat euch genau so gefallen wie uns.

    Wenn ihr jetzt neugierig geworden seit auf so ein Zelt dann schaut doch einfach

    mal bei Maxtrader.de vorbei .

    Der Kontakt ist sehr Höflich und Hilfsbereit.

    Der Versand geht super schnell.

    Alles im allen bin ich super zufrieden .


    Von mir gibt es 5 von 5 Sternen.

    Kommentare:

    1. Oh wow das ist ja ein riesen Zelt, dagegen ist mein Wohnzimmer ja ein abstellraum ;-).
      Ich glaube das ist genau das zelt was wir für unseren urlaub auch brauchen.

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Mit diesem Zelt kannst Du nichts verkehrt machen

        Löschen
    2. Huhu :)
      Toller Blog und super Posts! Habe ihn direkt in meine Leseliste aufgenommen.
      Ich schreibe auch einen Blog über Produkttests und Shopvorstellungen. Hättest du Lust mir zu folgen wenn er dir gefällt?
      http://groenis-world.blogspot.de/

      AntwortenLöschen